Aufrufe
vor 9 Monaten

CityGlow Hamburg März 2022

  • Text
  • Wwwcityglowde
  • Paar
  • Blvrd
  • Erfolg
  • Riechmann
  • Zeit
  • Liebe
  • Menschen
  • Frauen
  • Hamburg
  • Cityglow
Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hamburg und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unseres März Magazins.

Foto: ©Heike Ross 8

Foto: ©Heike Ross 8 CITYGLOW

Der Wettkampf um den „ Let`s Dance“-Pokal Seit dem 18. Februar 2022 gibt es bei RTL wieder prominente Tänzerinnen und Tänzer zu sehen. Da startete nämlich die 15. Staffel des Erfolgsformats „Let`s Dance“. Profitänzer und Prominente bilden dabei im besten Falle ein kongeniales Duo und versuchen, Jury und Publikum mit ihrer Performance zu überzeugen. In der Jury sitzt neben der ehemaligen Profitänzerin Motsi Mabuse und der kubanischen Stil-Ikone Jorge Gonzalez, das Urgestein von „Let´s Dance“, Joachim Llambi. Wer es schafft, gerade unter den strengen Augen des „Herrn Llambi“ zu bestehen, der darf sich berechtigte Hoffnungen auf den begehrten Tanzpokal machen. Alle gängigen Tänze werden präsentiert und das Publikum erfährt auch viele private Details der prominenten Teilnehmer. Das Format hat sich auf der ganzen Welt etabliert und schon viele Weltstars haben sich auf das Tanzparkett gewagt. Es gab echte Talente, Überraschungssieger, manche Enttäuschungen und vor allen Dingen viele emotionale Momente zu sehen. Wir haben mit Patricija Ionel gesprochen. Sie lebt seit drei Jahren mit ihrem Tanzpartner und Ehemann Alexandru Ionel in Deutschland wo sie als Profitänzerin und Choreografin arbeitet. Hier unsere Fragen an Patricija: Nachgefragt bei Patricija Ionel Hast du gezögert, als „Let`s Dance“ angefragt hat oder war für dich sofort klar, dass du hier unbedingt teilnehmen willst? Unsere Entscheidung haben wir uns als Familie sehr gut überlegt. Bei uns gibt es kein ICH sondern immer ein WIR. Wichtig ist, dass es der Familie im Kern gut geht, denn dann klappen alle Jobs, Projekte und so weiter. Let‘s Dance ist das schönste Format im deutschen Fernsehen. Ich freue mich sehr, auch kurz nach der Geburt in der Fassung zu sein, um Höchstleistung zu erbringen und bin allen Beteiligten und dem Sender dankbar für das Vertrauen. Vor welchem Tanz hast du am meisten Respekt? Ich liebe alle Tänze mit deren eigenen Charakteristik und Musik. Ich habe keinen Tanz, den ich nicht gerne tanze. Foto: ©Heike Ross Let’s Dance-Stars Patricja und Alexandru Ionel, bei einer Vernissage der Künstlerin Egzona Popovci Was glaubst du, wie weit du kommen kannst? Wir geben jeden Tag und das Woche für Woche mit meinem Promi Gas. Ich bin da, um meinem „Schützling“ das Tanzen nach seinen besten Möglichkeiten beizubringen. Die Arbeit macht mir großen Spaß und ich bin sehr dankbar für jede Unterstützung seitens der Fans. Die Community bei Let‘s Dance ist extrem stark. Es entscheiden die Zuschauer und wir hoffen, sie zu überzeugen. Mein Ziel ist das Maximum aus dem Promi rauszukitzeln und die schönen gemeinsamen Momente zu genießen. CITYGLOW 9

© 2022 by YUMPU