Aufrufe
vor 6 Monaten

CityGlow Hamburg Juni 2022

  • Text
  • Wwwcityglowde
  • Beiden
  • Zeit
  • Menschen
  • Buch
  • Kunst
  • Yaman
  • Cetin
  • Hamburger
  • Hamburg
  • Cityglow
Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hamburg und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unserer Juni Ausgabe.

Direkte Ansage: “Let's

Direkte Ansage: “Let's fuckin' go” 7to8 Gallery eröffnet Galerie mit Vernissage von Brendan Murphy Fotos: © Cetin Yaman Unternehmer Bernd Wegener und Tina Heyer Die beiden jungen Künstlerinnen Gigi Hubertine Hirschfeld und Anna-Bélen Meyer Der Start der Galerie 7to8 Gallery war eigentlich früher vorgesehen, doch die Pandemie-Eindämmungsverordnungen ließen bis vor kurzem keine vernünftige Zusammenkunft von größeren Gruppen zu. Nun war es aber soweit, in feinster Lage – am Neuen Jungfernstieg, direkt neben dem Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten – wurde mit ausgewählt erlesenen Gästen der Start des neuen Kunst- und Interieur Design-Treffpunkts in der Hamburger City gefeiert. Galerist Nikolas Gassmann kombinierte dieses freudige Ereignis mit der Vernissage zu der Ausstellung „Let's Fuckin' Go“ des amerikanischen Künstlers Brendan Murphy. Dessen Arbeiten sind ein Mix aus diversen Strömungen der Kunstszene der letzten Jahrzehnte. So finden sich Anleihen an Pop- und Street Art, aber auch an die plakativen, sozialkritischen Skript-Botschaften einer Barbara Kruger. Bei seinen Skulpturen zeigen sich, durch die Verwendung von Produkten der Konsumkultur, thematische Verwandtschaften mit Jeff Koons. Die Ladefläche eines Trucks als zusätzliche Ausstellungs- und Vernissagefläche: diese kreative Idee kam bei den Gästen gut an Sarah Melia Ross und Laura Peters Künstlerin Kristin Kossi fand Gefallen an der neuen 7to8 Gallery TV-Moderator Andreas Türck mit einem nachdenklichen Vernissage-Gast 6 CITYGLOW

Dirk Böttiger und Alexandra Bialas Auch Skulpturen gibt es von dem amerikanischen Künstler Brendan Murphy zu sehen Society Lady Marion Fedder, Witwe des Schauspielers Jan Fedder Künstler Brendan Murphy mit der TV Moderatorin Kristin Zirnsak In seinen Leinwandwerken setzt Murphy auf eine Mixtur aus abstrakt und figurativ und überzeugt dabei nicht nur mit seinen kreativen Motiven, sondern auch durch überraschende Farbkombinationen und eine individuelle Symbolik. Der 1971 geborene Murphy ist weltweit in vielen bedeutenden Privatsammlungen und Galerien vertreten. Einen Hingucker der ganz besonderen Art bot die Galerie selbst: die Ladefläche eines direkt auf dem Bürgersteig davor platzierten Trucks bot eine zusätzliche Ausstellungs- und Vernissagefläche und sah auch noch cool aus. Das Galerie-Opening – und gleichzeitig die Vernissage – geriet somit zum Volltreffer und zog die chice Art-Szene der Hansestadt an. Obwohl auch prominente Gäste zugegen waren, war das sonst bei ähnlichen Veranstaltungen allgegenwärtige Instagram-Selfie-Hysteriker-Publikum nicht anwesend und alleine schon diese Abwesenheit garantierte eine angenehme Atmosphäre. Die Kunstfreunde durften sich über einen gelungenen Abend freuen Werbe-Mann Dirk Vorwerk (WDI) mit Jessica Müller von der 7to8 Gallery Fotos: © Cetin Yaman Maria Fascher und Johanna Castell „Mit der 7to8 Gallery präsentieren wir Interior und Fine Art auf höchstem Niveau und sind froh, dass wir in Hamburg so einen besonderen Platz gefunden haben. Auf diesen Abend hatten wir lange gewartet und freuen uns, dass wir mit vielen tollen Gästen so einen außergewöhnlichen Abend genießen konnten“, so der Galerist Nikolas Gassmann zu seinem gelungenen Einstand. Ein Text von Cetin Yaman 7to8 Gallery Neuer Jungfernstieg 7-8, Hamburg seventoeight.de. CITYGLOW 7

© 2022 by YUMPU