Aufrufe
vor 11 Monaten

CityGlow Hamburg Februar 2022

  • Text
  • Wwwcityglowde
  • Alltag
  • Freunde
  • Erfolg
  • Wirklich
  • Vamenia
  • Hamburger
  • Hamburg
  • Zeit
  • Menschen
  • Cityglow
Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hamburg und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unseres Januar Magazins.

RAUS AUS DEM HAMSTERRAD

RAUS AUS DEM HAMSTERRAD Ich kenne kaum jemanden, der sich noch nicht gefragt hat, wie er aus diesem besagten Hamsterrad rauskommen kann. Hast du dich auch schon häufig gefragt, wie du deinem Job und dem Alltagsgeschäft entfliehen kannst, um mehr Zeit für die wirklich schönen Dinge im Leben zu haben….?? jensfisch Dabei spreche ich nicht nur vom Reisen, Essen gehen und tollen Freizeitaktivitäten, nein auch von der Zeit, die du mehr für Familie und Freunde zur Verfügung hättest. Jetzt kenne ich natürlich die ersten Reaktionen….“wie soll das gehen“, „wie soll ich denn mein Geld verdienen“, „schließlich habe ich Rechnungen zu bezahlen“, „ist mir viel zu aufwendig“. Und da komme ich ins Spiel und sage euch, das geht, es kann funktionieren, wenn man es auch wirklich will. Die Veränderung fängt im Kopf an und bewegt dich dann im besten Fall zum Handeln. Ich habe dafür viele Jahre gebraucht, um zu dieser Erkenntnis zu kommen und festzustellen, dass es da draußen noch was anderes gibt, außer diesem Hamsterrad oder besser gesagt dem 9/5 Job. Nun sind wir doch mal ehrlich, wer hat schon wirklich Lust von montags bis freitags täglich 9 Std zu arbeiten und permanent das gleiche zu machen. Mittwochs das sog. Bergfest feiern und sich Donnerstag überschwänglich auf Freitag freuen. Zudem hat man dann in der Regel noch 30 Tage Urlaub im Jahr und fliegt in dieser Zeit vielleicht 2x weg. Eine Studie besagt, dass 90% der Arbeitnehmer ihren Job nicht mögen, 10% hingegen finden ihn toll. Ich selbst war 15 Jahre lang Polizeibeamter, was mir anfänglich auch viel Spaß gemacht hat. Parallel habe ich schon immer viel Sport getrieben und als Model vor der Kamera gearbeitet. Irgendwann wurde der Frust so groß, dass ich anfing an diesem Gesamtkonstrukt zu zweifeln. Bis ich mich dann endlich nach 15 Jahren getraut habe, in die Beurlaubung zu gehen, um mein Hobby zum Beruf zu machen. 4 CITYGLOW

Selbstverständlich habe ich das nicht von heute auf morgen entschieden, nein, viel mehr habe ich über lange Sicht einen Plan aufgestellt und mir gewisse Sicherheiten zugelegt bzw. angespart. Ohne einen vernünftigen Plan kann man nicht einfach kurzfristig aus dem Hamsterrad aussteigen. Du solltest dir genau überlegen, was dir im Leben eigentlich wirklich Spaß macht und warum du aus dem Hamsterrad aussteigen willst. Dies sind zwei elementare Faktoren, um zu erkennen, was du wirklich willst und was du nicht mehr willst. Schaue genau hin, welche Stärken du hast und was du dir vorstellen könntest, beruflich zu machen. Erweitere deinen Horizont. Bilde dich in deiner Freizeit weiter und wende das neue Wissen gekonnt an. In Deutschland ist es leider stark verbreitet, in einem Angestelltenverhältnis zu sein, aus diesem man sich aufgrund der Sicherheit natürlich nicht so schnell lösen möchte. Du solltest also zeitnah anfangen, dir Sicherheiten zu schaffen, gerne in Form von Sparmaßnahmen. Falls dies unmöglich erscheint, gibt es tausende Nebenjobs, mit denen man zusätzliches Startkapital erwirtschaften kann. Irgendwann kommt dann automatisch der Zeitpunkt wo du dich fragst, ob du das Leben welches du bislang so geführt hast, auch weiterhin für die Zukunft willst…. Willst du weiter frustriert sein oder endlich diesen Schritt wagen, genau das zu tun, was du schon immer machen wolltest. Endlich ist da niemand mehr, der dir sagt, was du zu tun hast oder lassen sollst, niemand der dir sagt, wann du auf der Arbeit zu erscheinen hast. All das habe Reinigen, Mindestbestellwert Reparieren, von 100 €. ich über Bord geworfen…um einfach frei selbst zu entscheiden….ich hasse Pro Auftrag Reinigen, wird maximal Reparieren, ein We F es, wenn andere für mich mein Reinigen, Leben entscheiden. Reparieren, Ich bin der Färben Meinung und Versiegeln Färben und Gutschein Versiegeln verrechnet. Wir kommen zur Schadensbegutacht jeder sollte selbst über sein Leben entscheiden dürfen, ohne diese ganzen strengen Verpflichtungen. Wir kommen zur Schadensbegutachtung und arbeiten vor Ort oder transportieren Wir kommen Ihre Möbel zur etc. Schadensbegutachtung und arbeiten Private vor Wohnbereiche Ort oder in unsere Werkstatt. Hauskosmetik Ich selbst habe mich nun voll Hauskosmetik auf meinen Sport und das Modeln konzentriert. Klar ist es auch eine Wundertüte und Sicherheiten gibt es hier kaum Baukosmetik • Lackoberflächen transportieren Ihre Repräsentative Möbel etc. Räume Private Wohnbereiche Baugeneralunternehmen • Wandgestaltungen Hotel- und Gastronomie welche, mal kommen Aufträge rein, mal nicht. Aber dafür bin ich dann in unsere • Wandspachteltechnik Werkstatt. Repräsentative Räume Bauherren und Investoren Arztpraxen und Büros auch selbst verantwortlich wieviel Gas ich gebe, um weiterhin Erfolg zu Reinigen, Reparieren, Färben und Versiegeln Hotel- und Gastronomie Bauleiter und Poliere • Sprühbeton haben. Niemand außer mir selbst ist nun für meinen Erfolg verantwortlich und das tut wirklich gut. • Parkett & Laminat • Leder und Polstermöbel Arztpraxen und Büros Architekten Wir Unsere kommen zur Schadensbegutachtung Anwendungsbereiche • Marmorino und arbeiten vor Ort oder transp sind vielfältig • Fugenlose im Bereich der • Leder und Polstermöbel • Spezielle Feinarbeiten Hauskosmetik • Naturstein Bodenbeschichtung Baukosmetik Ich fühle mich durch diesen Schritt so lebendig wie nie zuvor Hauskosmetik und • Küchenarbeitsplatten Baukosmetik • Parkett & Laminat noch vor der Bauabnahme Private Wohnbereiche • Pulverbeschichtung Baugeneralunternehme Es gibt einen tollen Spruch, den ich hier zum Abschluss gern zitieren • Schränke und Tische Repräsentative Räume Bauherren und Investor möchte: „Die Welt gehört den • Mutigen“ Naturstein • Haftpflichtschäden Hotel- und Gastronomie • Marmoraufbereitung • Bohrlochreparaturen Bauleiter und Poliere • Küchenarbeitsplatten • Türen, Fenster, Bauteile Arztpraxen und • Treppeninstandsetzung • Einbau- Transportschäden Büros Architekten Bis bald Euer Jens • Schränke und Tische • Fahrstühle innen /aussen • Sichtbeton vorher • Bohrlochreparaturen • Leder und Polstermöbel vorher vorher • Einbau- Transportschäden vorher Beschädigung Türblatt statt Neukauf. Umweltbewußt Ressourcen sparen. Werterhaltung statt Neukauf nachher Umweltbewußt Ressourcen sparen • Parkett & Laminat • Naturstein • Küchenarbeitsplatten • Schränke und Tische • Bohrlochreparaturen • Einbau- Transportschäden 10,- € Gutschein * * Der Gutschein gilt nur in Verbindung mit einer Auftragserteilung ab einem vorher nachher • Spezielle Feinarbeiten noch vor der Bauabnah • Haftpflichtschäden • Türen, Fenster, Baute • Fahrstühle innen /aus nachher vorh Beschädigung Türblatt nachh nachher AOR - Team, nachher Wir reparieren das, was Frauen stört und Inhaber Männer Olaf nicht Zade sehen. Meiendorfer Mühlenweg 21 AOR - Team • Inhaber 22393 Olaf Hamburg Zade Wir reparieren das, was Fr Meiendorfer Mühlenweg 21 • Tel.: 22393 040 Hamburg - 60 87 67 95 Tel.: 040 - 60 87 67 95 • Fax: info@aor-hamburg.de 040 - 61 13 95 75 AOR - Team • Inhab info@aor-hamburg.de • www.aor-hamburg.de Meiendorfer Mühlenweg 21 • Tel.: 040 CITYGLOW - 60 87 67 955 • Fax info@aor-hamburg.de • www

© 2022 by YUMPU