Aufrufe
vor 5 Monaten

CityGlow Hamburg Ausgabe Juli 2022

  • Text
  • Presseball
  • Blauerball
  • Lifestyle
  • Kunst
  • Kunstverein
  • Ausstellung
  • Hamburg
  • Menschen
  • Hamburger
Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hamburg und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unserer Juli Ausgabe.

ANZEIGE Argentinien kann

ANZEIGE Argentinien kann nicht nur Fußball Polo-Cup der südamerikanischen Republik begeistert Norddeutsche Impressionen vom Polo-Tag auf Gut Aspern. Hochspannend ging es in diesem Jahr beim Polo Cup der Republik Argentinien in Groß Offenseth-Aspern zu. Mit einem Endresultat von 7 zu 6,5 schnappte sich Argentinien gegen Deutschland den Pokal. Die sehr junge deutsche Mannschaft konnte aber mit ihrem Achtungserfolg zufrieden sein. Dies war das zweite Polo-Event zu dem Generalkonsulin Laura Ramirez Barrios seit ihrer Ankunft in Hamburg 2020 einladen durfte, sie freute sich über das hochsommerliche Wetter und das süd- Österreichs Honorarkonsul Hans Fabian Kruse mit seinem Kollegen für Namibia, Matthias Wittenburg. amerikanische Ambiente auf dem Gelände. Neben attraktivem Pferdesport konnte auf argentinisches Rindfleisch, Weine und andere nationale Spezialitäten nicht verzichtet werden. Das Gut Aspern von Polo-Nationalspieler und Pferdezüchter Christopher Kirsch wurde an dem Tag von über 300 eingeladenen Gästen aufgesucht, die sich allesamt von der feruigen lateinamerikanischen Atmosphäre angetan zeigten. Zum Pflicht-Accessoire gehörte dementsprechend ein Strohhut, der nicht nur schick aussah, sondern auch vor empfindlichen Sonnenbränden schützte. Eine Tango-Band vervollständigte das perfekte Argentinien-Feeling an dem Nachmittag in Schleswig-Holstein. Traditionell ist dieser Polo-Tag auch ein Treffpunkt für Konsule aus der Hansestadt. So wurden die Vertreter aus vielen Ländern gesichtet, darunter Michail Angelopoulos, (Generalkonsul Griechenland), Prof. Dr. Manfred Dietrich (Honorarkonsul Uganda), Abeer Omar Mahmoud Soliman (Generalkonsulin Ägypten), Stefan Krohn (Honorarkonsul Thailand), Rolando Haches Sánchez (Honorarkonsul Bolivien), GK Kikuko Kato (Generalkonsulin Japan), Vasco Seruya (Generalkonsul Portugal), Heinrich Köhler (Honorarkonsul Äthiopien), Chrisitan Justus (Honorarkonsul Kolumbien) Mariarosa Vasquez (Generalkonsulin Ekuador) sowie die auf den Fotos abgebildeten. Ein Text von Cetin Yaman Sie genossen sichtlich den warmen Sommertag: Stephan Weber (Hamburger Institut für Regenerationsmedizin) und Marek Swietlik (Medical Contour). Die beiden Polo-Nationalspieler Christopher Kirsch und Francisco MacLoughlin. Natürlich gab es an dem Nachmittag auch Tango zu hören, hier die Musiker beim Relaxen kurz vor ihrem Auftritt. Generalkonsulin von Argentinien Laura Barriso mit Gregor-Alexander Gerlach, Polo-Spieler der deutschen Nationalmannschaft. Ex-Hamburger Senator Carsten-Ludwig Lüdemann mit Hannelore Lay (Stiftung Kinderjahre). Mina Schmidt (Opium Magazin) mit Freundin Lea Noelle Theers. Fotos: © Cetin Yaman 10 CITYGLOW

Glück oder ERFOLG? Über das neue Buch von Unternehmerin Ilka Groenewold Wir kämpfen uns täglich durch Höhen und Tiefen, gehen ins Büro mit dem Coffee-to-go, verfallen in einen trostlosen Trott. Wer verliert da nicht den Antrieb? Wem geht nicht von Zeit zu Zeit die Motivation stiften? Suchen wir nicht alle nach einem Königsweg zum Erfolg? Erfolg bedeutet, das zu erreichen, was man sich als Ziel gesetzt hat, und daher auch für jeden etwas anderes. Es ist nichts in Stein gemeißelt - es ist ganz individuell und heißt schlussendlich, angekommen zu sein, wo man hinwollte. Genau mit diesem Thema setzt sich Moderatorin und Sportlerin Ilka Groenewold in ihrem neuen Buch „Erfolgskompass – Deine Reise zum Erfolg“ auseinander. Ihr Gesicht dürfte vielen aus der TV-Nachrichtensendung „Hamburg 1 Aktuell“ bekannt sein. Hier führte sie lange Zeit durch die News des Tages. Die sportliche Businessfrau teilt ihr Erfolgsgeheimnis In 20 Jahren Selbstständigkeit mit über 8.000 Eventmoderationen und 2.000 TV-Stunden schrieb sie ihre ganz eine Erfolgsgeschichte. Sie möchte ihr Wissen und ihre Erfahrungen als Unternehmerin an andere weitergeben. Vor zwei Jahren wurde sie vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit dem Titel „Vorbild- Unternehmerin“ ausgezeichnet. Und im folgenden Jahr bekam sie für ihre Vorbildfunktion als Speaker den Red Fox Award in der Kategorie „Motivationsexperte“ verliehen. Nicht nur auf der Bühne überzeugt die Hanseatin - auch im Sport konnte sie bereits einige Herausforderungen meisten. Als Sportlerin nahm sie bereits an Extremläufen wie dem IRONMAN 2018, Transalpine Run 2019 oder dem Cuxhaven Marathon 2018 teil. Weitere Promis geben Ratschläge Das Buch ist gefüllt mit spannenden Einblicken und praktischen Tipps zum Thema Erfolg. In ihrem Buch kommen neben der Autorin selbst auch viele Experten und Per- sönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu Wort. Mit dabei sind Impulse bekannter Persönlichkeiten, so äußern sich etwa Komiker Otto Waalkes, die nen Katharina Steinruck und Anna Hahner, der ehe- Olympia-Teilnehmerinmalige Hamburger Wirtschaftssenator Ian Karan, der Schwimmweltmeister Christian Keller und viele mehr. CITYGLOW 11

© 2022 by YUMPU