Aufrufe
vor 7 Monaten

CityGlow Hamburg Ausgabe Dezember 2022

  • Text
  • Weihnachten
  • Gesellschaft
  • Beziehung
  • Musik
  • Kunst
  • Menschen
  • Hamburg
  • Cityglow
Erstellt für die, die eine gute und exklusive Mischung aus regionalen Themen aus Hamburg und Umgebung schätzen. Hier erfahren Sie nicht nur das Neuste aus der Mode und Luxuswelt sondern auch Freizeit, Kunst, Kultur, Wohnen und kulinarisches findet hier Platz. Genießen Sie jede Seite unserer Dezember Ausgabe.

Vorstand Lichtwark

Vorstand Lichtwark Gesellschaft und Jana Schiedek Die Lichtwark Gesellschaft fördert seit 50 Jahren die ästhetische Bildung Alfred Lichtwark war ein passionierter Kunstliebhaber und der erste Direktor der Hamburger Kunsthalle, seinem Vermächtnis an seine Heimatstadt. Als „Lehrer der Nation“ wie ihn sein langjähriger Freund, der Künstler Max Liebermann bezeichnete, war ihm auch die Museumspädagogik ein großes Anliegen. Sein wirken reichte dabei weit über die Hansestadt hinaus. Nun begeht die Lichtwark Gesellschaft Hamburg e.V. in diesem Monat ihr 50-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten stellte die Benefizauktion am 13. November dar. Werke aus einem halben Jahrhundert Förderung werden versteigert Bei dem Charity-Event wurden neben Kunstwerken aus 50 Jahren Förderung von Hamburger und Norddeutschen Kunstschaffenden auch ausgesuchte Bilder, Fotoarbeiten und Skulpturen aus verschiedenen Sammlungen angeboten. Darunter sind so besondere Stücke wie eine Serigraphie von Oskar Kokoschka und eine eigens für die Lichtwark Gesellschaft geschaffene Mappe mit Grafiken von Eduard Bargheer, Tom Hops, Amin Sandig, Wolfgang Werkmeister sowie Bilder aus dem Forum für Nachlässe und Skulpturen von Hanno Edelmann. Sowohl vor Ort als auch am Telefon konnten nach einer vorherigen Onlineregistrierung Gebote abgegeben werden. Geleitet wurde die Versteigerung von der erfahrenen und angesehenen Auktionatorin Dr. Katharina zu Sayn-Wittgenstein, die Direktorin des neu eröffneten Auktionshauses Dorotheum. Unterstützung für junge Talente Schirmherrin der Veranstaltung war Jana Schiedek, die Staatsrätin der Behörde für Kultur und Medien. Professorin Dorothea Wenzel, die Dekanin des Department DMI (Design, Medien und Information) der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, hielt eine Laudatio. Sämtliche Einnahmen aus der Versteigerung sollen in die Talentschmiede fließen, mit der die Gesellschaft und die LichtwarkSchule jugendliche Begabungen in der Bildenden Kunst mit Stipendien fördern und etwa Kurse mit Unterricht bei professionellen Künstlern und Künstlerinnen anbieten. Impressum Herausgeber: CityGlow GbR. Michael Panusch (V.i.S.d.P.); 0172 - 5140181 Magdalena Barge; 0160 - 91566522 Rabbethgestraße 42, 30880 Laatzen/Rethen Vertrieb Erscheint monatlich. Erhältlich als Jahresabo auf CityGlow.de. Urheberrechte Die Urheberrechte für Anzeigenentwürfe, Fotos, Vorlagen sowie für die Gestaltung bleiben beim Verlag. Jeglicher Nachdruck von Artikeln, Fotos, Zeichnungen und dergleichen bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Verlages. Haftung und Gewähr Programminformationen werden kostenlos abgedruckt, eine Gewähr für die Richtigkeit kann daher nicht übernommen werden. Für eingesandte Fotos, Artikel etc. kann leider keine Gewähr übernommen werden. Namentlich gekennzeichnete Beiträge entsprechen nicht unbedingt der Meinung der Redaktion. Technische Betreuung CITYGLOW Online Prometheus UG (haftungsbeschränkt) prometheus-webdesign-hannover.de info@prometheus-international.de Redaktion Elena Rauschert, Michael Panusch, Cetin Yaman Tom Haferkorn, Malte Schulze Redaktion und Anzeigen michael@cityglow.de 0172 - 5140181 Gestaltung Magdalena Barge; gestaltung@cityglow.de 0160 - 91566522 Bildnachweis Inhalt: 123rf.com, Adobe Stock und wie angegeben Titelfoto: © Matthias Plander

Neu im Semperhaus Spitaler Straße 10-12 •• 20095 Hamburg Seit dem 5. 5. November 2020 für Sie da! Öffnungszeiten: Montag bis bis Samstag von 77 bis bis 21 21 Uhr CITYGLOW 39

© 2022 by YUMPU